Überwachungskamera

camera

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Mit einer Überwachungskamera lassen sich Objekte und Bereiche dauerhaft sicher überwachen. Die Videokamera ist meist durch einen Antrieb elektronisch schwenkbar, sodass das maximale Umfeld beobachtet werden kann. Die meisten Kameras übertragen das Bild auf einen Monitor und sind in der Lage, die aufgenommenen Bilder für spätere Auswertungen abzuspeichern. Mit einigen Kameras lassen sich zudem Standbilder erzeugen.

Einsatzgebiete von Überwachungskameras

In vielen Bereichen kommen Kameras zum Einsatz, um für Sicherheit zu sorgen. Sie dienen z . B . für die Kontrolle und Überwachung von Flug – und Bahnhöfen. In Banken, Geschäften oder an Tankstellen werden oft Videokameras installiert, um Ladendiebstähle und Überfälle zu verhindern. Zudem werden auch häufig in der Personenpflege oder der Tierüberwachung eine solche Möglichkeit der Beobchtung angewandt (siehe camseller.de). Auch, um industrielle Abläufe zu überwachen oder in der Forschung sind die Kameras nicht mehr weg zu denken.

Die Technik von Überwachungskameras

Das Gehäuse einer Kamera ist mit einer Kühlung und / Oder Heizung ausgestattet. Für den Innenbereich werden meist bewusst auffällige Designs verwendet, jedoch auch Minikameras oder welche, die gut getarnt werden können finden in vielen Bereichen ihre Verwendung. Zudem besitzt sie einen CCD- oder CMOS-Chip, welcher zusammen mit dem verwendeten Objektiv die Qualität des Bildes bestimmt. Einige Modelle sind zusätzlich mit einer Servohalterung ausgestattet, die es ermöglicht, dass sich das Gerät drehen kann.

Bauformen

Je nach Einsatzgebiet werden verschiedene Überwachungskameras verwendet. In einigen Bereichen werden bewusst auffällige Geräte gewählt.

  • Überwachungskameras mit integriertem Wandarm: Sie ist meist in öffentlichen Gebäuden, öffentlichen Plätzen oder Kaufhäusern installiert
  • Dome – Kamera: Die Einsatzgebiete sind meist Supermarkte, Parkanlagen oder der öffentliche Nahverkehr
  • PTZ – Kameras Die Kamera lässt sich nach oben, unten und zur Seite schwenken
  • Minikameras: Sie ermöglichen eine verdeckte Überwachung
  • IP-Kameras: Die Videokameras besitzen eine LAN oder WLAN Funktion