iPhone Schutzhülle

iphone-schutzhuelleDer weltweite Siegeszug der Smartphones lässt sich nicht aufhalten. Wurden im Jahr 2010 noch ca. 300 Millionen Smartphones verkauft waren es 2011 schon mehr als 490 Millionen Stück. Im Jahr 2013 wurde beim Absatz erstmals die Milliardengrenze erreicht. Die Marktführer Samsung und Apple konnten 150 Millionen iPhones im Markt absetzen. Laut Prognose des IDC (International Data Corporation) wird sich das Wachstum in den kommenden Jahren fortsetzen. Viele Konsumenten sind bestrebt ihr teures Smartphone so lange wie möglich ohne Störung oder Beschädigung zu nutzen und erwerben beim Kauf des Gerätes eine passende iPhone Schutzhülle. Für die Nutzer von Smartphones ist nicht nur das Markenimage des Smartphones von Bedeutung, sondern auch die Belastbarkeit im täglichen Gebrauch.

Geschützt vor äußerlichen Einflüssen

Die sehr teuren Mini-Computer sind wegen der verbauten sensiblen Elektronik empfindlich gegen äußere Belastungen wie Erschütterung und Feuchtigkeit sowie starken Stößen durch eine extreme Belastung. Eine iPhone Schutzhülle kann bei vielen äußeren Belastungen den Supergau verhindern, der das Smartphone unbrauchbar macht. Besonders wichtig ist die Unversehrtheit des Displays. Die Anzeigen der iPhones sind zwar schon durch Cornings Gorilla Glas (ein dünnes chemisch vorgespanntes Glas) geschützt und können so in der Hosen- oder Handtasche mit dem Schlüssel, mit Münzen oder ähnlichen harten Gegenständen in Berührung kommen, ohne sofort Schaden zu nehmen. Auf Dauer ist nicht zu verhindern, dass nach intensivem ungeschütztem Gebrauchs sichtbare Kratzer auf dem Display zu verzeichnen sind. Reibungen durch feine Schmutzpartikel, die wie feine Sandkörner wirken, verursachen auf die Dauer Schäden am Display und auch am Gehäuse. Der Gebrauch einer iPhone Schutzhülle verhindert das Auftreten vorzeitige Gebrauchsspuren.

Die schlanken Linie des iPhones bewahren

Eine iPhone Schutzhülle in der Form eines Bumper-Case, eines Flip-Cover oder Slim-Case machen das empfindliche Gerät outdoorfähig. Die iPhones der neuen Generation haben andere Ausmaße als die älteren Modelle. Die Hersteller von iPhone Schutzhüllen haben sich darauf eingestellt und bieten für alle gängigen Smartphones die passende Schutzhülle an. Voraussetzung für eine iPhone Schutzhülle ist eine dünne Hülle, die nicht aufträgt, damit dass iPhone nichts von seiner schlanken Linie einbüßt. Zudem wird immer größerer Wert auf das Design einer solchen Hülle gelegt.

Bildquelle: © Depositphotos.com / I.Petrovic