Basketball

Basketball erfreut sich immer mehr Beliebtheit. Ein Vorteil ist sicherlich, dass es eine Sportart ist, die sich innen wie Außen spielen lässt. Neben einem Spielfeld benötigt man auch den passenden Ball. Es gibt verschiedene Kriterien, die zu beachten sind: Wird draußen oder in einer Halle gespielt? Spielen Kinder oder Erwachsene? Männer oder Frauen? Die Größe der Bälle spielt dabei auch eine wichtige Rolle. Bestellt man Basketbälle vom Onlineshop, so stehen Tabellen zur Verfügung, die als Orientierung dienen können.

Einen Unterschied macht es auch, ob in der Halle oder draußen im Freien gespielt wird. Hier ist das Material entscheidend. Die Bälle für innen enthalten eine Kunststoffmixtur, was beiträgt, dass der Ball praktisch an der Hand haftet. Außen kommen Bälle zum Einsatz, die widerstandsfähiger sind, damit sie gewappnet sind gegen alle Hindernisse, die sich im Freien bemerkbar machen. Bevorzugt man
Basketbälle von basketballkorb-shop.com, so findet man eine große Auswahl an Bällen für jede Gelegenheit!

Was macht Basketball besonders?

Es ist ein Teamsport und wird besonders von Jugendlichen praktiziert. Ein Freizeitspaß, den man beispielsweise in der Pause spielen kann. Hier wird der Teamgeist gefördert, sowie jede Menge Ball- und taktisches Geschick. Auch Fairness wird hier großgeschrieben.

Die Regeln einfach erklärt

Benötigt werden zwei Mannschaften, zwei Körbe, ein Spielfeld und ein Ball. Pro Team stehen fünf Spieler auf dem Spielfeld. Eine Mannschaft kann bis zu sieben Ersatzspieler haben, die so oft wie gewünscht ausgewechselt werden können. Das Ziel ist, den Ball in den gegnerischen Korb zu werfen. Freiwurf bringt einen Punkt, ein normaler Wurf, zwei Punkte. Falls der Spieler beim Wurf hinter der Drei-Punkte-Linie steht, dann bringt ihm der Treffer drei Punkte. Gewonnen hat die Mannschaft mit der höheren Punktzahl. Das Spiel besteht aus vier Vierteln von jeweils zehn Minuten.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)