Trogir

trogirDiesen Sommer suchen Sie einen bestimmten Urlaubsort, der viel zu bieten hat? Dann sollen sie unbedingt Trogir besuchen, eine der schönsten und ältesten Städte! Es ist eine wunderschöne Stadt an der Küste Kroatiens, die jedes Jahr mehrere Touristen immer wieder lockt. Trogir hat eine besondere geographische Lage und ist dem Meer sehr nahe. Mit alten und schönen Steinhäuser versehen und vom Meer umgeben, bietet Trogir auf jeden Fall viel zu sehen und zu erleben.

Die salzige Luft, lange und hübsche Strände, das saubere Meer und einzigartige Fischspezialitäten verschaffen eine besondere Stimmung, die man nur selten und nicht in jeder Stadt verspüren kann. Es geht nicht um ein klassisches Ziel für zahlreiche und abenteuerlustige Touristen, man kommt nicht wegen des schönen Wetters, sondern um die geschichtliche und kulturelle Bedeutung der Stadt kennenzulernen.

In der Stadt selbst gibt es deswegen nicht viel Platz fürs Übernachten, nur ab und zu ein Zimmer zu vermieten. Meistens werden Touristen in der Nähe von Trogir unterbracht. Auf diese Weise können sie nicht nur Trogir, sondern auch seine Umgebung sehen. Der nautische Tourismus ist in Trogir besonders entwickelt und verbreitet. Jeder, der ein Interesse daran hat, kann zwischen zwei neulich ausgebauten Yachthäfen wählen, die bis 500 Schiffe empfangen können. Man kann sich also dort begeben, ein Segelboot mieten und kann Segeln in Kroatien genießen, die eine besonders beliebte Aktivität zwischen denn Touristen ist. Günstige Lage von Trogir, schönes, sonniges Wetter, von einem warmen Wind begleitet, das offene Meer und günstige Preise der Segelboote ermöglichen nötige Bedingungen für diese sommerliche Sportart, die sowohl für erfahrene Sportler, als auch für einige mit weniger Erfahrung geeignet ist.

Es gibt auch viele Inseln in der Nähe, die man von seinem Segelboot aus beobachten kann. Mehrere Yacht Charter Agenturen können mit ihrem preisgünstigen Angebot der Entwicklung von Segeln zusätzlich beitragen. Sie vermieten sowohl Schiffe als auch Yachten, die regelmäßig repariert und sauber gehalten wurden. Neben dem Segeln gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Aktivitäten, die den unterschiedlichen Wünschen und Forderungen von Touristen angepasst werden.

Croatia Sailing

Die einen können stundenlang am Strand liegen und sich sonnen oder baden, die anderen können aktiver sein und andere Wassersportarten erleben, wie zum Beispiel das Tauchen, das Rudern, das Motorbootrennen, der Wasserski, der Wasserball, das Synchronschwimmen und ähnlich. Diejenigen, die Geschichte lieben, können durch die alte Stadt bummeln, die Festung Kamerlengo und den Turm des heiligen Markus unter anderem besichtigen. Als Stadt ist Trogir für einen lockeren Urlaub und eine Flucht vom Festland wie geschaffen.

Man kann vielerorts wandern und die Uferpromenade besuchen, wo mehrere Verkäufer ihre Ware bieten. Darunter versteht man meistens heimische Produkte wie das Olivenöl, das frische Lavendel, aus Holz geschnitzte Spielzeuge, aromatische Öle, spezifische Backwaren, Muscheln, den Honig und so weiter. Solche Sachen sprechen über jahrhundertelange Tradition der Stadt und enthalten historische Zusammenhänge, ohne die Trogir nicht die gleiche Stadt wäre. Der Hafen von Trogir ist für seine besondere Lage, geschützte Natur und die Nähe von anderen größeren Städten wie Dubrovnik, Šibenik und Zadar bekannt. Als noch eine Besonderheit der Stadt ist zu erwähnen, dass Trogir einen Titel einer der bewahrtesten romanisch-gotischen Städte Mitteleuropas trägt. Aus diesem Grund ist an diese einzigartige Stadt der Titel Welterbe von UNESCO verliehen.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)