Rollrüstung

Bei Montagen im Bereich Handwerk, Gewerbe und Industrie fallen immer wieder Höhenarbeiten an. Als attraktive Alternative zu konventionellen Gerüsten und Hebemitteln, bietet dieses praktische Arbeitsgerät dem Anwender jedoch einen ganz erheblichen Vorteil: Es lässt sich bei Bedarf, dank feststellbaren Rollen, ganz leicht verschieben.

Das richtige Rollgerüst für jede Anwendung

Bei der Auswahl der geeigneten Plattform spielen mehrere Faktoren eine Rolle: Neben der benötigten Arbeitshöhe, sind Platzbedarf und Einsatzort entscheidend. Neben klassischen Treppen- und Zimmergerüsten für den stationären Einsatz werden auch klappbare Gerüste für den mobilen Einsatz angeboten. Für Sonderanwendungen stehen weitere Bauformen, wie zum Beispiel Gerüste mit Fahrbalken und Auslegern zur Verfügung.

Üblicherweise sind mit Aluminiumgerüsten Arbeitshöhen zwischen 3 und 10 Metern erreichbar. Stahlkonstruktionen und einige verstärkte Aluminiumdesigns können sogar beachtliche Plattformhöhen von bis zu 15 Metern erreichen.

Sichere Plattform für alle Höhenarbeiten

Rollrüstungen ermöglichen ein sicheres Arbeiten in der Höhe. Die Benutzer verfügen stets über einen sicheren Stand und können produktiv mit beiden Händen Arbeiten.

Im Gegensatz zu klassischen Gerüsten und Hebehilfen können sie auch von Anwendern, ohne einschlägige Vorkenntnisse, sachgerecht und gefahrlos bedient werden. Die unkomplizierte Handhabung und das, im Vergleich zu konventionellen Leitern, erheblich geringere Unfallrisiko sind dabei weitere Pluspunkte.

Zahllose Anwendungsmöglichkeiten

In Gewerbe, Handwerk und Industrie dienen Rollrüstungen häufig dazu unterschiedliche Montagen und Trockenbauarbeiten durchzuführen. Sie erleichtern dabei die Errichtung von komplizierten Messeständen und Deckengestaltungen erheblich. Besonders in größeren Hallen müssen häufig Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten an sehr exponierten Stellen durchgeführt werden – hier kann eine Rollrüstung ihre Stärken voll ausspielen.

Auch ein geneigter Heimwerker kann mit einem solchen fahrbaren Gerüst gefahrlos jede Stelle am und im Haus erreichen. Weiters eignet sie sich optimal für Arbeiten im Garten und Landschaftsbau, wie dem Schneiden von hohen Hecken und Bäumen.

Aufgrund überschaubarer Anschaffungskosten, hoher Flexibilität und schneller Einsetzbarkeit, rentiert sich der Kauf einer solchen Rollrüstung für die meisten Anwender sehr schnell.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)