Online-Marketing

Online-Marketing (auch Digital Marketing, Internetmarketing oder Web-Marketing bzw. Internetwerbung) umfasst Marketing-Methoden, die im Internet (online) durchgeführt werden, um bestimmte Werbeziele zu erreichen. Ziel dieser Methoden ist, wie im herkömmlichen (Offline-)Marketing, Anbieter, Dienstleistungen oder Produkte zu bewerben, um die Bekanntheit zu steigern oder Kund*innen dazu zu bewegen, die Produkte oder Dienstleistungen zu erwerben.

Methoden des Online-Marketing

Website

Die Website eines Unternehmens oder Produktes ist zentraler Bestandteil des Online-Marketing. Sie kann zur Werbung neuer Kund*innen und auch zur Kund*innenbindung dienen.

Display Advertising (Displaywerbung)

Bei Display Advertising handelt es sich um Internetwerbeformen, die sich meist Bild-, Video- oder Audiodateien bedienen, um für Produkte bzw. Dienstleistungen zu werben. Die Websitebesucher gelangen durch Klick auf die Werbeeinblendung (z.B. Werbebanner, Werbe-Pop-ups (Ads)) zur Website des Vermarkungsprodukts, bzw. auf die Unternehmenswebsite.

Suchmaschinenmarketing (Search Enginge Marketing – SEM)

Als Suchmaschinenmarketing werden Werbeeinschaltungen bezeichnet, die auf Suchmaschinen bei der Eingabe gewisser Suchbegriffe gezielt angezeigt werden, um potenzielle Kund*innen auf Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Dabei wird auch Suchmaschinenoptimierung (SEO) eingesetzt, um das Produkt/die Dienstleistung auf Suchmaschinen prominenter zu listen.

Content Marketing

Diese Form des Online-Marketings bezeichnet die Erstellung und Verteilung von Medien und Content mit dem Ziel bestehende Kund*innen zu binden bzw. neue Kund*innen zu akquirieren.

E-Mail-Marketing

Bei dieser Methode wird Werbung via E-Mail an potenzielle Käufer versandt. Die gängigste Form des E-Mail-Marketings ist der Newsletter.

Influencer-Marketing

Beim Influencer-Marketing wirbt ein Influencer (Person, die einer bestimmten Zielgruppe bekannt ist und großen Einfluss auf die Meinung dieser hat), für ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Unternehmen.

Affiliate-Marketing

Bei dieser Form des Online-Marketings werden Partner genutzt, die auf ihrer Website für ein Produkt oder eine Dienstleistung werben.

Social Media Marketing

Social Media Marketing bezeichnet Werbemaßnahmen auf Social-Media-Plattformen. Neben Marketing über die Social-Media-Präsenz des Werbetreibenden kann Werbung hier auch zielgerichtet eingeblendet werden.