Leseservice

Die großen Verlage leben vom Verkauf Ihrer Tageszeitungen und Zeitschriften. Es gibt mittlerweile Zeitschriften die Themen aus allen Lebensbereichen behandeln, aber mit einem Leseservice verteilt man sie besser an die Leser. Per Zeitschrift kann man sich über Politik, Mode, Sport, Finanzen, Wirtschaft, Computer, Multimedia, um nur einige Themenschwerpunkte zu nennen, informieren. Die Verlage leben von den Konsumenten, also vom Verkauf der Zeitungen und Zeitschriften. Ziel ist es so viele Zeitungen und Zeitschriften zu verkaufen wie möglich. Eine weitere Einnahmequelle ist die Schaltung von Anzeigen und das Platzieren von Werbung. Die Auflagen der Zeitungen und Zeitschriften sollen möglichst hoch sein, damit der Kunde, der eine Annonce schaltet oder Werbung platziert auch entsprechend davon profitiert. Diese Werbung per Zeitung oder Zeitschrift ist für den Auftraggeber kostspielig. Es sollen also so viele Konsumenten für die Werbung erreicht werden, wie möglich. Je höher die Auflage der Zeitschrift oder Zeitung ist, je eher gibt es einen lukrativen Auftrag für den Verlag.

Der Leseservice- Eine Möglichkeit, die Auflagen zu erhöhen

Um die Auflagen zu erhöhen, hat mittlerweile fast jeder Verlag auch einen Leseservice, den man online besuchen kann um die vom Verlag vertriebenen Zeitungen und

Leseservice

Leseservice- Quelle: flickr.com @ myriam.kemper

Zeitschriften zu abonnieren. Da der Leseservice ein lukratives Geschäft darstellt, bieten diverse Leseservice-Firmen ihre Dienste an und vertreiben eine große Palette von unterschiedlichen Zeitschriften und Zeitungen. Über einen Leseservice kann man im Online-Shop das richtige Abonnement für seine Lieblingszeitschrift auswählen. Der Leseservice bietet die unterschiedlichsten Geschenkabos an, quasi für jede Lebenslage etwas Spezielles. der Leseservice bietet ein Mini-Abo mit 3-monatiger Laufzeit zum Testen der Lieblingszeitung an zu einem 35% günstigeren Preis. Einige Leseservice haben ein 6-Monatsabonnement im Programm. Der Leseservice wirbt mit 6 Freimonaten, danach jedoch kann man solange man möchte die Zeitschrift beziehen Es gibt das Jahresabonnement, das dann vom Leseservice frei Haus geliefert wird. Erteilt man eine Bankeinzugsermächtigung gibt es einen Freimonat gratis. Desweiteren bietet der Leseservice Abos ohne Bindung, Studentenabonnements und Geschenkabonnements an. Oft erhält man vom Leseservice bei Abschluss eines Abonnements noch eine Geld-Prämie oder ein Sachgeschenk.