Jugendreisen

Ab einem bestimmten Alter haben Kinder nicht mehr Lust auf Urlaub mit den Eltern.
Im Rahmen betreuter Jugendreisen haben Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren die Möglichkeit ohne die Eltern zu verreisen und mit Gleichaltrigen die schönsten Wochen des Jahres zu verbringen und Spaß zu haben. Betreute oder begleitende Jugendreisen führen sowohl im Sommer als auch im Winter zu Reisezielen in Europa und in die ganze Welt. Die Ziele Australien, USA, Spanien oder Frankreich sind bei Jugendlichen sehr beliebt. Betreute Jugendreisen in Frankreich sind bei den Kindern und Jugendlichen Urlaubern besonders gefragt.

Jugendreisen , Unterkünfte

Betreute Jugendreisen in Frankreich werden bevorzugt, da man Ferienspaß bei Sonne, Strand und Meer auch als Sprachreise ansehen kann. Die etablierten Jugendreise-Reiseveranstalter bieten betreute Jugendreisen in Frankreich an, die z.B. direkt ans Mittelmeer oder den Atlantik in Sportcamps führen, wo die Jugendlichen jede Menge Beachsportaktivitäten ausüben können. Außerdem erfahren die Urlauber in interessanten Workshops mehr über die richtige Ernährung für Sportler. Betreute Jugendreisen in Frankreich garantieren den Eltern, dass erfahrene Reiseleiter immer für die jungen Reisenden als Ansprechpartner 24h zur Verfügung stehen. Betreute Jugendreisen in Frankreich sollen für die Kinder zu einem kurzweiligen und erlebnisreichen Ereignis werden. Betreute Jugendreisen in Frankreich bieten den Vorteil, dass die Jugendlichen in z.B. geschlossenen Campingplatz-Anlagen und ausgewählten Appartementanlagen mit hohem Standard, altersgerecht untergebracht werden. Die hygienischen Bedingungen und sanitären Einrichtungen in den ausgewählten Unterkünften sind stets einwandfrei und gepflegt.

Jugendreisen, Jugendschutz

Betreute Jugendreisen in Frankreich sind bekannt dafür, dass in jedem Jugendcamp ein hauptverantwortlicher Campleiter tätig ist. Dieser koordiniert die Aufsicht, die Ausflüge und das Sportprogramm. Für die gesamte Reisezeit übernehmen die Campleiter und das geschulte Personal die Aufsichtspflicht für die Kinder und bieten dabei jeden Tag ein abwechslungsreiches und altersgerecht zusammengestelltes Unterhaltungsprogramm. Betreute Jugendreisen in Frankreich entsprechen dem deutschen Jugendschutzgesetz und werden sorgsam eingehalten.