Blaulicht

In letzter Zeit hat der Gebrauch von Computern, Handys und Fernsehern rasant zugenommen. Doch von diesen technischen Geräten geht Strahlung bzw. Blaulicht aus. Dies ist gar nicht so gesund für die Augen und die Gemütsverfassung. Denn das blaue Licht kann Kopfschmerzen und Schlafstörungen hervorrufen, besonders wenn man sehr lange vor den entsprechenden Geräten wie Tablet, Smartphone und TV sitzt. Insgesamt ist das blaue Licht, welches von den technischen Quellen ausgeht, eher unnatürlich. Es strahlt ohne Filter auf die Netzhaut, was auf Dauer schädlich ist. Deshalb sollte man darüber nachdenken, ob man nicht eine Blaulichtfilter Brille benötigt.

Das Besondere an einer Blaulichtfilter Brille ist die zusätzliche Glasveredelung. Die Brillengläser werden auf spezielle Art und Weise beschichtet. Somit schützen sie vor dem hochenergetischen, blauen Licht. Auf den Gläsern sieht man leichte, blaue Restreflexe. Die Tönung ist leicht gelblich. Mit Hilfe der Restreflexe wird das blaue Licht von den digitalen Geräten sozusagen gefiltert bzw. Reflektiert anstatt absorbiert. Man sieht die Kontraste besser und das Auge, im Übrigen das wichtigste Sinnesorgan, relaxt.

Aufgrund des häufig sehr langen Gebrauchs von neumodischer Technik bekommen immer mehr User trockene Augen und haben auch oft gerötete Augen. Wer jedoch eine solche Brille nutzt, hat diese Probleme nicht mehr. Das lange Starren auf Monitore und Bildschirme ist für die Augen eher schlecht, besser man guckt in die Natur, Grün entspannt zudem die Augen.

Bei einer Brille mit Blaufilter wird das HEV-Licht quasi abgewehrt. Geringere Dosen strahlen auf die empfindliche Netzhaut des menschlichen Auges. Das Auge wird nicht ganz so stark beansprucht. Dies ist vor allem für PC-Gamer, Workaholics und digital Nerds interessant. Brillen mit Blaulichtfilter gibt es mit und ohne Stärke. Auch für Menschen, die nicht kurz- weit- oder altersweitsichtig sind, gibt es diese Brillen ohne Sehstärke als hübsches Accessoire. Man kann sie sowohl im normalen Brillengeschäft, beim Optiker oder online im Internet bestellen. Dort ist das Sortiment sehr groß.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)