Aminosäure

Proteine, beziehungsweise Aminosäuren sind körpereigene Substanzen, die eine Vielzahl von Stoffwechselvorgängen beeinflussen. Eiweiße sind der Grundbaustein allen Lebens. Das Eiweiß setzt sich aus den Aminosäuren zusammen und der Mensch nimmt diese lebenswichtigen Aminosäuren Tag für Tag über Fisch, Fleisch, Eiern oder pflanzlichen Produkten auf. Im menschlichen Organismus kommen 20 lebenswichtige und proteinbildende Aminosäuren vor. Aminosäuren dienen demnach dazu, Muskulatur aufzubauen und zu erhalten, Gewebeverletzungen wiederherzustellen, Krankheitserreger abzuwehren und Enzyme zu bilden. Aufgrund der lebenswichtigen Funktionen hat sich ein besonderes Interesse im Sport und in der Medizin für Aminosäuren gebildet.

Der Aminosäurenpool bei regelmäßigem Krafttraining

Wie schon angesprochen haben die Aminosäuren im Sport eine ganz besondere Bedeutung. Durch ein regelmäßiges Training verändern sich der Proteinumsatz und die Aufbauvorgänge im Körper. Das Training verändert den Auf- und Abbau von Eiweißstrukturen im Muskel. Dadurch kommt es zu einem vermehrten Aufbau von Proteinen, wofür genügend Aminosäuren gebraucht werden. So kann eine vermehrte Aufnahme von Aminosäuren die Glycogenspeicherung verstärken, eine schnellere Regeneration gewährleisten, den Leberstoffwechsel fördern und den Körper vom Ammoniak entgiften. Ein Sportler kann seine Leistungsfähigkeit durch Aminosäuren um ein Vielfaches verbessern.

Aminosäuren in der Medizin

Aminosäuren helfen bei einer deutlich schnelleren Genesung bei zahlreichen Krankheiten. So werden Aminosäuren genutzt, um katabole Stoffwechsellagen abzuwehren, einen verstärkten Schutz vor Infektionen zu bieten und zur Verstärkung von Medikament-Wirkungen beizutragen. Es wird deutlich, dass Aminosäuren eine signifikante Bedeutung im menschlichen Organismus einnehmen und essentiell für das menschliche Leben sind. Um Aminosäuren verstärkt zuzuführen, haben Sie die Chance Nahrungsergänzungen zu sich zu nehmen. So hat die vermehrte Einnahme von L-Glutamin eine positive Wirkung auf Ihr Immunsystem und die Einnahme von L-Arginin verbessert die Fließeigenschaften Ihres Blutes.

Quelle: http://www.pharmasports.de/pharmasports/content/Master-Amino-Acid-Pattern-MAP-8-lebensnotwendige-Aminosaeuren-fuer-die-Proteinernaehrung.html