Slow-Carb-Diät

Wer seine Ernährung umstellen möchte oder abnehmen möchte, hat heutzutage viele verschiedene Möglichkeiten. Von Fasten zu Low Carb Diät ist für jeden das Passende dabei, um die gewünschten Ziele erreichen zu können. Die Slow Carb Diät ist eine noch nicht ganz so bekannte Diät, die immer häufiger in Anspruch genommen wird.

Das ist das besondere beim Abnehmen mit Slow Carb

Die Slow Carb hat einen erheblichen Unterschied zu anderen Diäten. Hier wird gezielt darauf aufgebaut, einen gesunden Lebensziel zu erhalten und nicht nur während der Diät darauf zu achten, wie sich ernährt wird.
So wird bei dieser Diät Form darauf geachtet, das der Blutzuckerspiegel in Balance bleibt, um so gezielt die Fetteinlagerungen zu reduzieren. Ein weiterer Aspekt der Slow Carb Diät ist es, Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, die der Körper langsam verarbeiten kann, um lange gesättigt zu sein. Im Vordergrund steht während der gesamten Diät der Blutzuckerspiegel. Dadurch das dieser bei den meisten Menschen zu hoch ist, sind Heißhungeranfälle keine Besonderheit. Durch einen balancierten Blutzuckerspiegel werden Heißhungeranfälle gezielt reduziert und der Übergang zu einer gesunden Ernährung mit festen Essensplänen, die auf eine gesunde Ernährung abgestimmt ist, kann beginnen. Hierbei wird vor allem auf eine kalorienarme Ernährung gesetzt, ohne das die Kalorien wie bei anderen Diäten gezählt werden müssen.

Mit leicht einzuhaltenden Regeln an sein Traumgewicht

Damit man wirklich seine Ziele erreicht, sollte sich an folgende Grundsätze gehalten werden. Dazu zählt, das schlechte Kohlenhydrate aus dem Ernährungsplan gestrichen werden sollen. Um zu wissen, welche Kohlenhydrate gut für den Körper sind, kann man da auf eine Liste schauen, wo alle guten Lebensmittel aufgeführt sind. Zu den schlechten Lebensmitteln zählen Kohlenhydrate, die der Körper schnell verdaut und nicht lange satt halten. Ebenso soll bei den Mahlzeiten darauf geachtet werden, dass diese Proteine, Hülsenfrüchte und Gemüse enthalten, um zu lernen, wie eine gesunde Mahlzeit aufgebaut sein sollte. Bei den Diät Grundsätzen wird drauf geachtet, dass es einen Tag in der Woche gibt, der wie ein Cheat day aufgebaut ist.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)