Zahnreinigung

Die gründliche Reinigung der Zähne durch eine professionelle Zahnreinigung, wie in der Praxis von Dr. K. Raphael Benetatos von speziell geschultem Dentalhygienikern in regelmäßigen zeitlichen Abständen durchgeführt, ist eine sinnvolle Ergänzende Behandlung zur normalen Zahnpflege und ist ein Hauptbestandteil der zahnmedizinischen Prophylaxe. Gesunde Zähne sind die Basis für den allgemeinen Gesundheitszustand der Menschen. Durch eine umfassende Aufklärung zur Zahngesundheit, die mittlerweile schon im Vorschulalter der Kinder erfolgt ist das Bewusstsein zur Pflege der Zähne in allen Bevölkerungsschichten geweckt worden . Jeder hat Zugang zu modernen, kostengünstigen Zahnpflegemitteln und hat daher die Gelegenheit seine Zähne so zupflegen, dass es nicht zu Karies oder sonstigen Erkrankungen kommt.

Zahnreinigung professionell, die normale tägliche Zahnpflege

Hierbei spielt es keine Rolle, ob die Zahnpflege mit einer gewöhnlichen Zahnbürste und Zahnseide oder mit einer elektrischen Zahnbürste oder gar einer Ultraschallzahnbürste geschieht. Es ist mittlerweile hinreichend bekannt, dass die normale tägliche Zahnpflege nicht ausreicht den Zahnbelag vollständig zu entfernen. Zahnbelag wie Plaque und Verfärbungen durch Tee, Kaffee und Nikotin kann nicht nur zu gesundheitlichen Problemen führen, sondern ist auch aus ästhetischer Sicht von Nachteil. Diese Beläge, die durch Anfärben sichtbar werden, können entweder durch ein professionelles aufwendiges Bleaching, wie es von Dr. K. Raphael Benetatos angeboten wird oder durch eine professionelle Zahnreinigung entfernt werden. In erster Linie erfolgt bei der Zahnreinigung die Entfernung des Zahnbelags mittels Scaler, einem hakenförmigen Instrument. Mit Ultraschall wird Belag zwischen den Zähnen beseitigt, da an diesen Stellen die Karies- und Paradonditisgefahr durch Bakterienbefall besonders groß ist.

Zahnreinigung professionell, Behandlung zum Schutz der Zähne

In der Praxis von Dr. K. Raphael Benetatos erfolgt bei der Zahnreinigung auch zur Beseitigung von Plaque das Abstrahlen der Zähne mit Natriumhydrogencarbonat. Nach diesen Prozeduren erfolgt das Polieren mit einem rotierenden Gummikelch und einer Polierpaste. Zum Schluss erfolgt eine Behandlung zum Schutz der Zähne mit einem fluoridhaltigen Gel. Wie oft die professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden sollte, hängt vom Befund des Zahnarztes ab. Bei schlechtem Befunde der Zähne sollte die professionelle Zahnreinigung mindestens 2 Mal pro Jahr durchgeführt werden. Die professionelle Zahnreinigung wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht bezahlt. Für eine Behandlung, die je nach Aufwand in der Praxis von Dr. K. Raphael Benetatos zwischen 30 und 45 Min. dauern kann, muss der Patient mit Kosten zwischen 35 und 150 € rechnen.