Verpackung

verpackungIm Shopper Marketing und Merchandising ist die Verpackung von grosser Wichtigkeit. Nebst dem Preis und der Lage im Regal entscheidet sie oft über den Kaufimpuls.

Neben der eigentlichen Qualität der einzelnen Produkte nimmt deshalb auch die jeweilige Verpackung einen hohen Stellenwert ein. Denn die Verpackung der Ware ist der erste Bereich den der Kunde vom Produkt wahrnimmt – so sollte sie eindrucksvoll und interessant gestaltet sein.


Grundsätzlich haben Verpackungen drei wesentliche Aufgaben zu erfüllen: Funktionalität, Sicherheit und Aussehen. So sollte die Ware produktentsprechend und auch sicher und schützend verpackt werden. Luftundurchlässig und mit Sicherheitsverschluss sind nur wenige Charaktere die auf diesen Bereich abzielen. Doch neben den rein praktischen Seiten sollten Verpackungskonzepte auch auf ein positives Äusseres zugeschnitten sein, da die Kunden vorab die Verpackung entdecken und diese dann interessant wirken und zum Kauf anregen sollte.

Was bei der richtigen Verpackung für Ihr Produkt beachtet werden sollte:

  • Ist das Produkt fragil, braucht es also eine spezielle Schutzverpackung?
  • Passt die Verpackung zu dem Brand / Image, welches wir mit dem Produkt verbinden? Für exklusivere Produkte oder Brands sollten auch die Verpackungsmaterialen von hoher Qualiät sein.
  • Hält die Verpackung das Gewicht des Produktes und ist diese leicht zu öffnen. Es gibt nichts Schlimmeres als wenn das erste Erlebnis mit einem neuen Produkt das nicht aufbringen einer Schachtel oder Verpackung ist. Dann ist die erste Emotion, welche man mit dem Produkt verbindet Frust. Versuchen Sie das unter allen Umständne zu vermeiden.
  • Kann das Produkt leicht aus der Verpackung rausgenommen werden? Verhindern Sie, dass das Produkt bei verkehrter Öffnung rausfallen und Schaden nehmen kann.
  • Welches Füllmaterial wird benutzt oder wird das Produkt mit Kartonagen in der richtigen Position gehalten?
  • Braucht es spezielle Kieselgel Säcken um z.B. elektronische Geräte vor Feuchtigkeit zu schützen?Etablierte Verpackungsunternehmen wie z.B. Europac bieten Ihnen zahlreiche Formen von Verpackungen an. Ob Lebensmittelverpackungen, Tragetaschen, Blumenverpackungen oder Geschenkverpackungen: Bei spezialisierten Verpackungsfirmen finden Sie für jeden Bereich die passenden Produkte, die nicht nur praktisch sind, sondern auch optische Hingucker darstellen.Vor allem bei den Lebensmittelverpackungen schreibt das Gesetz enge Richtlinien vor. Im Vordergrund steht die Hygiene und das Lebensmittelpapier z.B. für den Fisch, das Fleisch oder den Käse muss spezielle beschichtet sein.

Doch nicht nur Lebensmittelverpackungen sind speziell, auch Blumenpapier und Topffplanzenverpackungen gehören in die Kategorie Speziallverpackungen. Grosse Verpackungspezialisten führen oftmals auch Geschenkpapier und Geschenkverpackungen wie z.B. Geschenkboxen im Sortiment. Denn vor allem bei Präsenten spielt die Umverpackung eine wichtige Rolle – so gibt es verspielte Designs oder aber schlichte Geschenkboxen. Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt die Auswahl an Materialien und Formen sehr gross.

Um eine etwas andere Art von Verpackung handelt es sich um den Bereich Tragetaschen und Taschen. Verziert mit dem eigenen Logo werden Tragetaschen zum absoluten Hingucker. Es gibt unzählige verschiedene Arten von Taschen in verschiedene Formen, Farben und Materialien. Eine nützliche Übersicht über die verschiedenen Arten von Taschen gibt es hier.

Nutzen Sie die praktischen Vorzüge der kreativen Gestaltungsmöglichkeiten, welche Verpackungen aller Art bieten und fügen Sie Ihren individuellen Verpackungen Ihre ganz persönliche Note zu. Denn diese Marketingstrategie wird sich für Sie auszahlen: Durch Ihr Firmenlogo auf Tragetaschen oder z.B. den einzelnen Geschenkverpackungen wird sich Ihr Name sehr schnell verbreiten – und Ihr Kundenstamm vergrößern!

Grosse Verpackungsfirmen bieten auch eine eigene Verpackungslogistik an, welche es möglich macht, dass Sie die gewünschte Ware zur rechten Zeit an den gewünschten Ort geliefert bekommen und selbst nicht Ihr eigenen Lager für Monate zustellen müssen.

Bildquelle: © Depositphotos.com / Designer_things