Treppenlift

Kaum ein Bauherr denkt bei der Planung seines Eigenheims, das überwiegend über mehrere Etagen geht, an die Möglichkeit später eventuell einmal einen Treppenlift einbauen zu müssen. In der heutigen Zeit, in der die Menschen immer älter werden, sollte man diese Option beim Hausbau einplanen. Barrierefreie bauen ist zurzeit in aller Munde. Wer sich über das Thema Treppenlift- Info erkundigen möchte, sollte die Seite Treppenlift Infos besuchen.
Ein großer Anteil der Eigenheime sind Reihen- und Doppelhäuser mit einer geringen Hausbreite. Die nötigen m2 für Wohnraum werden neben dem Erdgeschoss für Wohnzimmer, Esszimmer, Küche und Gäste WC über die 1. und 2.Etage generiert. Schlafräume und Kinderzimmer liegen oft in den oberen Stockwerken. Im Falle von Behinderung, Erkrankung und Einschränkung der Beweglichkeit jeglicher Form, wird es für den Betroffenen schwierig sich unbeschwert im Hause zu bewegen.

Treppenlift, überwinden von Treppen

Um den Schwierigkeiten beim überwinden von Treppen, die in Reihenhäusern oft sehr eng sind und zudem noch in Wendeltreppenform konstruiert sind, aus dem Weg zu gehen, ist der Einbau eines Treppenlifts notwendig. Sollte die Investition eines Treppenlifts beschlossene Sache sein, gibt es die Möglichkeit zwischen den verschiedensten Systemen die Auswahl zu treffen. Hierbei hilft die Seite Treppenlift Infos. Die gängigste Form für den Treppenlift ist der Sitzlift, der die Möglichkeit bietet, im sitzen die Treppe hinaufzufahren. Eine Alternative zum Sitzlift ist der Plattformlift, der demjenigen die Beförderung ermöglicht, der auf den Rollstuhl angewiesen ist. Mit dem Plattformlift können auch Personen im stehen befördert werden. Der Plattformlift kann auch zur Beförderung von schweren Gegenständen und Möbeln eingesetzt werden.

Treppenlift, einen gebrauchten Treppenlift einbauen

Wird ein Treppenlift notwendig, kann die Installation mit hohen Kosten verbunden. Je nach
Beschaffenheit und Höhe der Treppe und Auswahl des Treppenlift-Typs sind die Kosten unterschiedlich hoch. Es besteht auch die Möglichkeit einen gebrauchten Treppenlift einbauen zu lassen. Durch die große Auswahl an Farben und Materialien lässt sich der Treppenlift im Design an die Wohnungseinrichtung abpassen.