Telefonanlage

Mit der Erfindung des Telefons, dessen Geschichte mit der Konstruktion des Morsetelegraphen durch Samuel Finley Morse im Jahre 1837 begann, wurde das Zeitalter der modernen Kommunikation eingeläutet. Das Telefon wurde die wichtige Vorbedingung der Übermittlung von Signalen durch elektrische Stromleitungen. Die komplexe Telefonanlage ist mittlerweile nicht nur in Unternehmen Standard, sondern wird auch schon im privaten Bereich eingesetzt. Wer sich über die technischen Möglichkeiten der Kommunikation per Telefon informieren möchte, kann sich auf der Seite Telefonanlagen-ratgeber.de eingehend informieren. Der größte Vorteil einer Telefonanlage im Unternehmen ist, dass mehrere Mitarbeiter gleichzeitig unter verschiedenen Rufnummern erreichbar sind und gleichzeitig telefonieren können, was mit normalen Hausanschlüssen nicht möglich wäre.

Telefonanlagen, Bestandteil des weltweiten Nachrichtennetzes

Ein wesentlicher Bestandteil des weltweiten Nachrichtennetzes, über das neben der Sprache auch jede andere Information übertragen werden kann, ist das Telefon. Für ein Unternehmen besteht die Möglichkeit die Telefonanlage, je nach Bedarf, zwischen zwei Telefonanlagensystemen zu wählen. Mit der Installation eines analogen oder ISDN-Systems wird das normale Telefonnetz genutzt um Sprachdaten zu übermitteln. Mit einer VoIP-Lösung (Voice over IP) wird nicht das öffentliche Telefonnetz genutzt, sondern die Sprache in Form von Datenpaketen über ein Netzwerk übermittelt. Die Telefonanlage in einem Unternehmen dient als Vermittlungseinrichtung. Die Telefonanlage verbindet verschiedene Endgeräte über mehrere Arbeitsplätze, wie Telefon, Anrufbeantworter und Fax miteinander. Auf telefonanlagen-ratgeber.de können sie sich viele Infos einholen.
Das Unternehmen, das auf dem aktuellen Stand der Technik sein möchte, lässt eine virtuelle Telefonanlage installieren, die auf reiner Softwarelösung basiert. Über das System VoIP erfolgt über die Verbindung der IP-Adressen der Teilnehmer des Telefonates. Die Verbindung des Internets mit den Telefonen wird über einen Vermittlungsrechner(Gateway) geschaltet.

Telefonanlagen, Anschlüsse optimal genutzt

Der Vorteil einer Telefonanlage ist, dass interne Gespräche kostenlos geführt werden können und andererseits die kostenpflichtigen Anschlüsse optimal genutzt werden sollen. Für Unternehmen ist es wichtig, mit der modernen leistungsfähigen Telefonanlage Gespräche weiterleiten zu können und Rufumleitungen durchzuführen. Die Telefonanlage, die auf dem neuesten Stand ist, kann auch zur Berechnung von Telefonkosten genutzt werden.