Sportkleidung

Der Spruch des römischen Dichters Juvenal „Mens sana in corpore sana“ wird sehr oft im Zusammenhang mit der Diskussion verknüpft, ob Sport gesund ist oder nicht.
Sport zu betreiben gilt in unserer modernen Gesellschaft heute als erstrebenswertes Ziel des gesunden Menschen. Für den Markt Kleidung für Sport und Fitness ergeben sich durch die sportbegeisterten Menschen weltweit ungeahnte Möglichkeiten. Sport- und Fitness-Trainer, Personal Trainer, Sportwissenschaftler, Übungsleiter und Physio-Therapeuten rüsten sich zur Ausübung des Sports mit Kleidung für Sport und Fitness aus.

Sportkleidung, stylische Sportmode

Kleidung für Sport und Fitness ist nicht nur bequem, sondern auch sehr angesagt. Immerhin möchte man auch im Fitnessstudio, in der Eislaufhalle oder auf dem Tennisplatz toll aussehen. Natürlich ist es möglich, stylische Kleidung für Sport und Fitness auch dann zu tragen, wenn man ein Sportmuffel ist und nicht gerne trainiert. Sportmode ist sowohl bei Frauen als auch bei Männern sehr beliebt. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, Kleidung für Sport und Fitness muss unbedingt funktionell sein. Für jede Sportart gibt es heute die spezielle Sportbekleidung, die die entsprechenden Bewegungsabläufe der Sportart optimal unterstützt. Im lockeren Outfit macht das Training noch mehr Spaß. Welches Sport-Outfit am besten geeignet ist, hängt natürlich auch von der Sportart ab. Während bei Männern bei der Kleidung für Sport und Fitness eher auf die Lässigkeit Wert gelegt wird, ist bei sportlichen Frauen eher die figurbetonte Mode angesagt.

Sportkleidung, Entwicklung

Kleidung für Sport und Fitness nahm in der Vergangenheit keinen großen Stellenwert ein. Historisch gesehen ist Sportbekleidung in Form einer schwimmtauglichen Badebekleidung oder Turnanzügen zu sehen. Turnen ist längst nur noch ein Sport unter vielen.
Die Zunehmende Beliebtheit des Sports ließ die Variation der Kleidung für Sport und Fitness deutlich ansteigen. Für die Entwicklung von moderner Sportbekleidung wird heutzutage von den führenden Sportmodeherstellern sehr viel in Wissenschaft und Forschung investiert.