Sparda- Bank

Weltweit werden unsere Wirtschaftssysteme von Banken mit Geld versorgt. Diese Banken werden von einer Zentralbank in dem entsprechenden Wirtschaftsraum mit Geld versorgt. Die Banken erhalten das Geld zu einem bestimmten Zinssatz, dem Leitzins. Dieser Leitzins wird von einer übergeordneten Stelle, z.B. von der EZB (Europäische Zentralbank) festgesetzt. Den Zins, den die regionalen Banken an die Geldgeber zahlen müssen, hängt von diesem Leitzins ab. Die Banken sind seit der weltweiten Finanzkrise von 2008, ausgelöst durch eine Immobilienblase in den USA und dem damit verbundenem Zusammenbruch der Bank Lehmann Brothers, in den Focus der Weltöffentlichkeit geraten. Jeder Kapitalanleger, ob Unternehmer oder Privatmann möchte sein Geld sicher mit guter Rendite angelegt sehen.

Der Wettbewerb der Banken

Es herrscht unter den Banken ein reger Wettbewerb um die Gunst der Anleger. Die Sparda-Bank rangiert im Ranking in der langen Liste der deutschen Banken nicht unter den ersten

Sparda- Bank

Sparda- Bank- Quelle: flickr.com @ timo_geise

Zehn. So wie alle Banken buhlt auch die Sparda-Bank mit Werbung und vielen Versprechungen um die Kunden. Die Sparda-Bank ködert seine Kunden mit dem Slogan, sie sei die Bank mit den zufriedensten Kunden. Die Berater der Sparda-Bank raten ihren Kunden, die Geldanlage gesplittet vorzunehmen. Ein Drittel der Anlage in Aktien, die in einem Depot der Sparda-Bank deponiert werden. Ein Teil des Kapitals in Gold, ebenfalls im Depot der Sparda-Bank sicher verwahrt. Einen Teil des Geldes kann bei der Sparda-Bank in festverzinslichen Papieren angelegt werden. Damit man sein Geld auch täglich zur Verfügung haben kann, bietet die Sparda-Bank, ebenso wie die Wettbewerber für Ihre Anleger ein Tagesgeldkonto mit einem festgelegten Zinssatz an. Die potentiellen Kunden werden von der Sparda-Bank mit guten Angeboten, einem Komplettpaket und gutem Leitungskatalog Wechsel animiert. Die Sparda-Bank bietet online-Banking, Depotführung und Girokonto kostenlos mit kostenloser Visa-Card, kostenloser Bargeldabhebung an Geldautomaten der Cash-Group an. Außerdem verspricht die Sparda-Bank einen persönlichen Service an 7 Tagen jeweils 24h und den Vorteil den kostenlosen Kontowechselservice. Weitere Informationen auf banklupe.de.