Relax-Sessel

Relax-SesselNur Liegen ist schöner – Wellness und Hightech

Er ist nicht nur der gemütliche Sitz vor dem Fernseher, der Relax-Sessel. Nach einem langen Arbeitstag bringt er die richtige Entspannung. Maximal belasten Sie ihn mit 150 bis 170 kg. Mit Leder oder Lederoptik bezogen, besitzt der Sessel ein Trägermaterial aus Polyester und Baumwolle. Ein Holzgestell stützt die Polsterung aus Polyurethan oder eine Stahlrohrkonstruktion. Ein Hocker unterstützt den Relax-Sessel bei den Füßen. Eine Besonderheit des Relaxsessels ist die Massagefunktion. Sie lassen sich verwöhnen wie im Urlaub. Mit einer Mehrpunktschwingungsmassage lassen Sie Ihren Ihr Körper vibrieren. Die Massagezonen wechseln vom Rücken zum Sitzbereich und in den Hocker.

Die Features

Gegenüber dem Schaukelstuhl bietet der Relaxsessel einen großen Funktionsumfang (Modellbeispiele hier klicken). Die Kopfstütze ist oft senkbar sowie der ganze Sessel zur Liegeposition, die arretierbar ist. Die Programme des Massage-Sessel sind in Geschwindigkeit sowie Intensität in mehreren Stufen einstellbar. Es gibt Sessel, die Sie um 360 Grad drehen können oder solche mit Gleitfunktion für Sessel sowie Hocker. Meist kommt er mit Getränkehalter sowie Taschen für den Lesestoff oder die Fernsehzeitung. Sie haben ein ganzheitliches Massageerlebnis, das die Anschaffung für die eigenen vier Wände jederzeit lohnt. Ein weiteres Highlight ist eine Heizfunktion.

Das Design

Sie bekommen die Sessel passend zu Ihrer Einrichtung: in Modern oder Retro bis zum S-Design in vielen Farben und Farbkombinationen, als Freischwinger oder Gleiter. Ein Relaxsessel ist die Königsklasse der Gemütlichkeit. Er ist ein Hingucker im Wohn- sowie Schlafbereich, leicht zu Reinigen mit einem feuchten Tuch.

Die Aufstehhilfe

Gefragt sind Sessel mit Aufstehhilfe (für Beispiele bitte hier klicken). Sie nutzen den Sessel und haben die Füße hoch und entspannen. Bei Senioren ist die Aufstehhilfe so beliebt. Sie erleichtert das Hinsetzen allerdings ebenso. Die Eigenständigkeit der älterer sowie körperlich beeinträchtigten Personen steigt entscheidend. Sie brauchen keine Hilfe anderer mehr. Der Relax-Sessel mit Aufstehhilfe punktet mit vielen Sitzpositionen sowie in seiner elektrische Bedienung. So ist ein bequemes Aufstehen gewährleistet. Meist sind auch Rückenlehne und Beinauflage stufenlos elektrisch verstellbar.

Mehrfacher Komfort und unterschiedliche Massage

Der Komfort ist dreifach: Massage, Aufstehhilfe und Schlafposition, meist getrennt steuerbar für Rückenlehne sowie Fußteil. Die Rollen sorgen für eine perfekte Positionierung im Raum. Manche Sessel kommen mit unterschiedlichen Druckpositionen am Körper für verschiedene Massagetechniken.

Die unterschiedlichen Massagetechniken des Massage-Sessel

Die Shiatsu-Rollenmassage hilft beispielhaft im Nacken-, Schulter- sowie Rückenbereich. Mit Shiatsu-Massage verbessern Sie durch sanften Druck Durchblutung und lockern Verspannungen. Die wohltuende Wärme im Rücken lockert Ihre Muskeln extra. Sie können das Rollenmassagesystem an Stellen fixieren und massieren Körperpartien intensiv.

Für wohltuende Luftdruck- und Vibrationsmassage im Sitzbereich Ihrer Oberschenkel sorgen Luftkissen sowie Vibrationsmotoren. Die Fuß- und Wadenmassage gibt extra Komfort, wenn Sie lange gestanden haben. Mit Luftdruckmassage und rotierenden Shiatsu-Massageköpfen werden Verhärtungen im Wadenbereich sowie in den Füßen massiert. Eine angenehme Anwendung besorgen eingebaute Tastsensoren automatisch nach Ihrer Körpergröße.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)