Motivationstraining

Anhand von Synonymen lässt sich der Begriff Motivation definieren. Als Motivation kann man, sowohl das Bestreben zur Befriedigung von Geltungsbedürfnissen als auch den Anreiz, Beweggrund oder den Anstoß etwas Bestimmtes im Lebensumfeld zu bewegen, nennen. Die Motivation ist eine innere Bereitschaft bestimmte Verhaltensweisen zu zeigen oder bestimmte Handlungen auszuführen. Personen, die sich dieser Möglichkeit der Bereitschaften nicht bewusst sind, mangelt es an Motivationsbereitschaft, was sich sowohl im Berufs-, als auch im Privatleben negativ auswirkt. Motivationsprobleme liegen oft an strukturellen Defiziten des Lebens- und Arbeitsumfeldes. Motivationen können durch bestimmte Anregungen, wie z.B. durch Motivationstraining von außen verstärkt oder ausgelöst werden.

Motor der Motivation

Die Fähigkeit sich selbst zu motivieren liegt im Ursprung der genetischen Veranlagung, die im Laufe des Lebens geprägt wurde. Der Motor der Motivation ist der Drang die Grundbedürfnisse zu befriedigen. Motivationen haben in der Regel eine große Macht über die Menschen, da sie ständig das Verhalten unbewusst steuern. Fehlt es an der nötigen Motivation für bestimmte Lebenslagen kann gezieltes Motivationstraining hilfreich sein. Bei der Motivation muss zwischen der inneren Motivation (intrinsiche Motivation) und der Motivation, die von außen (extrinsische) kommt unterscheiden. Durch das richtige, professionell durchgeführte Motivationstraining, wird die Motivation von außen gesteuert. Beim Motivationstraining wird besonders im Bereich der Emotionen und Gefühle, sowie an den Verstand appellierenden Bereichen gearbeitet.

Verbessern des Handelns

Beim Motivationstraining, dem Schlüssel zum Erfolg im privaten oder geschäftlichen Bereich, werden die angestrebten Ziele durch eine Verbesserung des Handelns erreicht. Wenn es beim Motivationstraining zum Gleichgewicht zwischen intrinsischer und extrinsischer Motivation kommt, kann die Arbeit als erfolgreich angesehen werden. Wenn durch die Arbeit des Motivationstrainings mit Spaß erkennbares, greifbares erreicht wird, ist das Ziel der Maßnahme erreicht.