Messewände

Hochwertige mobile Messewände werden je nach individuellem Bedarf flexibel eingesetzt. Messewände können neben Messen bei Präsentationen oder bei Veranstaltungen als Raumteiler eingesetzt werden. Ebenso eignen sich diese Eyecatcher auch für Pressekonferenzen. Diese Werbefläche findet auch als Presse- oder Sponsorenwand Einsatz. Der auffallende Hintergrund ist ideal für Vorträge oder Interviews über ein neues Produkt.


Die Blicke der Anbieter und Interessenten werden angezogen

Unternehmen können mit dieser preiswerten Investition auf sich aufmerksam machen. Für Standbesitzer ist die Messewand ein Eyecatcher, der gezielt als Werbefläche eingesetzt wird. Zahlreiche Firmen versuchen, mit den praktischen Wänden einen positiven Eindruck zu vermitteln. Heutzutage sind die praktischen Werbeflächen von Messen nicht mehr wegzudenken, da sie frei kombiniert werden können. Auskunft über diese Messewände gibt es zum Beispiel bei www.messewände.org. Auf Messewänden können eindringliche Botschaften in Form eines Bildes, eines Wortes oder eines Textes vermittelt werden. Transportablen Werbeflächen zeichnen sich durch ein geringes Gewicht und praktische Maße aus, da die kleineren Messewände sogar im Pkw Platz finden. Die transportablen Wände sind mit leichten Transportboxen ausgestattet.

Spezielle Wandsysteme

Die speziellen Wandsysteme für die Messe zeichnen sich durch einen schnellen Aufbau aus, da Werkzeug nicht immer von Nöten ist. Ins Auge stechenden Werbeflächen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Pop-up System Wände werden in einfachen, jedoch effektiven Konstruktionen angeboten, die sich schirmähnlich von selbst auseinander faltet. Bei einigen Modellen kann das stabile Grundgestell auseinandergezogen werden. Die Textil Messewände verfügen über einen aus Textil gefertigten Motivbanner, der in ein aus Aluminium gefertigtes Gestell eingespannt wird. Klebestreifen halten die textilen Werbeflächen zusammen. Diese Messewände zeichnen sich durch ein geringes Gewicht aus und sie sind transportabel. Zum praktischen Zubehör zählen Theken und weitere Elemente.

Die Messestandbeleuchtung

Unternehmen können Messewände mit einer aufsehenerregenden Messestandbeleuchtung in Szene setzten. Messewände sind in beinahe allen Breiten und Höhen erhältlich. Die eindrucksvolle Indoor-Werbung des Unternehmens kann auch im XXL-Format bestellt werden. Sonderwünsche sind oftmals möglich. Kunden können zwischen Pop-up Wänden und gebogenen Werbeflächen wählen. Optional kann eine Messewand mit einem Konitoraufnahmen bestückt werden. Ebenso können die Werbeflächen mit Halogenstrahler in Szene gesetzt werden. Diverse Produkte können an speziellen Klebepatches oder Haken befestigt werden. Messewände können auch mit Verkaufsablagen und Vitrinen besser zur Geltung kommen. Unternehmer können sich mittels einer attraktiven Messewand von ihrer besten Seite präsentieren. Mit einem Rahmenfaltsystem können sogar als Wände und Messestände verwendet werden. Ebenso eignen sich die flexiblen Werbebanner als Säulen und Vitrinen. Der Austausch der einzelnen Motive der flexiblen Pop Displays ist unkompliziert und kinderleicht. Somit können Pop-up Werbewände stetig neu kombiniert werden.