Maple Leaf Silber

Seit dem 2008, das Jahr der internationalen Finanzkrise, ist das Thema Geldanlage für alle privaten und geschäftlichen Investoren stark in den Focus gerückt. Besonders der € wurde von dieser Kriese stark betroffen. Kapitalanleger sind hinsichtlich der Geldanlagen verunsichert. Finanzfachleute reden schon von einer apokalyptischen Katastrophe, die auf uns zurast. Das Kartenhaus des weltweiten Finanz- und Wirtschafts-Systems könnte in absehbarer Zeit zusammenfallen. In der heutigen Zeit ist von den Edelmetallen Gold, Silber und Platin als einem „sicheren Hafen“ die Rede, in dem man sein Vermögen schützen kann. Der Maple Leaf Silber ist in den zurzeit turbulenten Zeiten eine sichere Anlage für Kapitalanleger.
Die Münze Maple Leaf Silber wird seit dem Jahr 1988 von der kanadischen Prägestätte Royal Canadian Mint in der Prägequalität Stempelglanz herausgegeben. Sie zählt zu den wichtigsten klassischen Anlagemünzen und ist in der Standardstückelung 1 oz erhältlich.

Maple Leaf, Silber als sichere Kapitalanlage

Für viele Anleger stellt sich die Frage der richtigen Investition. Im Vergleich zu Gold, was in letzter Zeit einen Höhenflug hingelegt hat, ist Silber bisher immer größeren Schwankungen ausgesetzt. Zurzeit ist Silber auf einem Niveau unter 30 $ gefallen. Mit gleichbleibendem Motiv erscheint die Maple Leaf Silber Münze jährlich mit einem Nennwert von 5 kanadischen Dollar (CAD). Die Münze ist in Kanada gesetzliches Zahlungsmittel. Der Maple Leaf Silber kann in Deutschland zum verminderten Steuersatz von 7 % erworben werden. Der Maple Leaf ist neben Silber auch in andere Edelmetallen wie Gold, Platin und Palladium erhältlich.

Maple Leaf, Silber als sichere Kapitalanlage

Ob es sich bei der Anschaffung des Maple Leaf Silber um eine sichere Kapitalanlage handelt, ist von der Entwicklung des Silberpreises abhängig. Silber wird als weniger wert angesehen, da es billiger zu haben ist und besitzt nicht den Stellenwert wie Gold. Der Silberpreis könnte sich aber trotzdem bis 2014 auf bis zu 170 Dollar einpendeln, wird von Experten behauptet. Es gibt sogar Gerüchte im Web, dass sich der Silberpreis auf 1000 Dollar pro Unze erhöht.