Kleinkredit

Bei einem Kleinkredit werden zwischen 500 und 1.000 Euro ausgezahlt. Er zählt zu einer Sonderform, weil Banken in der Regel keinen Kleinkredit vergeben, da das Verhältnis von Aufwand und Nutzen zu schlecht ist. Doch gerade Kleinkredite werden immer öfter gebraucht.

Wozu ein Kleinkredit?

Kleinkredit

Quelle: flickr.com @ 401K

Viele von uns haben ein Einkommen, welches gerade einmal ausreicht, um die monatlichen Ausgaben zu decken und sich gelegentlich etwas Luxus leisten zu können. Auch wenn das Sparen vielen im Blut liegt, so lässt es die finanzielle Situation nicht immer zu, eine unverhofft auftretende Rechnung von mehreren Hundert Eurobegleichen zu können. Hier zwei Beispiele wozu ein Kleinkredit benötigt werden kann.

Auf ein Auto sind wir fast alle angewiesen. Bei einer Reparatur oder dem TÜV werden dann schnell Mängel festgestellt, von denen man vorher nichts wissen konnte. Ersatzteile und Arbeitsstunden treiben den Preis in die Höhe. Wer nicht durch eine entsprechende Versicherung geschützt ist, weil er am falschen Ende sparen wollte, muss einen Teil der Kosten selbst tragen.

Kleinkredite werden auch dann in Anspruch genommen, wenn eine teure Telefonrechnung im Briefkasten gelandet ist. Dies geschieht sehr häufig dann, wenn das Kind zum ersten Mal ein Handy benutzt hat. Im Guten Glauben hat man einen Vertrag abgeschlossen, doch das Kind konnte sich beim Telefonieren und SMS schreiben nicht bremsen. Der Schock sitzt tief, aber bezahlt werden muss die Rechnung trotzdem. Das Gleiche gilt für Abo-Fallen.

Günstige Kleinkredite

Auch bei einem Kleinkredit gilt es auf die Konditionen zu achten. Zinsen und Laufzeit unterscheiden sich je nach Anbieter. Günstige Kleinkredite findet man am besten über das Internet. Hier vergleicht man die Angebote der verschiedenen Geldgeber und macht sich ein Bild darüber, wo man seinen Kleinkredit zu den besten Konditionen beantragen kann. Generell sollten Kleinkredite innerhalb weniger Monate abbezahlt werden, damit die Kosten durch die meist höheren Zinsen einen nicht zu sehr belasten.