IT- Provider

Wechselnde wirtschaftliche Ziele und ständige Dynamik in der betrieblichen Unternehmensorganisation treiben die Kosten für IT-Leistungen in die Höhe.
Dadurch wird eine neue Qualität des IT-Managements gefordert. Die IT-Service-Provider haben sich zu einem eigenen Geschäftszweig entwickelt.
Der IT-Service-Provider stellt für einen oder mehrere Kunden nach Vereinbarung eine IT-Dienstleistung zur Verfügung. Die Geschäftsprozesse des Kunden werden analysiert und durch Einsatz von Informationstechnologie unterstützt. Der IT-Service-Provider, wie z.B. www.consol.de, stellt seine Anwendung zum Informationsaustausch über das Internet oder über ein privates Netz dem Kunden zur Verfügung. Der vom IT-Service Provider beauftragte IT-Service stellt eine Symbiose aus Technologien, Prozessen und Personen dar.

IT-Service-Provider: Vertrag und Leistungen

Die Dienstleistung des IT-Service-Providers wird als Produkt nach dem Dienstleistungsgedanken angeboten. Der IT-Service-Providerkümmert sich um Datensicherung, das

IT Provider

IT Provider- Quelle: flcikr.com @ Maschasuettes

Einspielen von Patches, quasi um die ganze Administration. Der IT-Service-Provider www.consol.de stellt einen Service um die IT-Anwendung des Geschäftspartners zur Verfügung.
Die geschäftliche Beziehung zum IT-Service-Provider geschieht im Rahmen eines Mietvertrages. Eine rechtliche Beurteilung als Dienstvertrag ist aus juristischen Gründen nicht möglich. Die IT-Service -Provider werben mit dem Slogan: „Unsere Leistung-Ihre Vorteile“. Damit die Kunden störungsfrei arbeiten können bietet der Provider z.B. eine Problemlösung unbürokratisch aus der Ferne oder vor Ort innerhalb von 2h an. Die Wartung und der Service des Netzwerkes und der PC gehört in das Angebot der IT-Service-Provider.
Ein Systemadministrator wird ein fester Ansprechpartner bei Problemlösungen sein. Alle Geschäftsprozesse werden über das IT-System eines Betriebes abgewickelt. Die anfallenden Daten fließen im Normalfall unabhängig nebeneinander aus verschiedenen Quellen und vielfältiger Software –Applikationen. Der IT-Service-Provider sorgt für die Entwicklung eines an die Infrastruktur des Unternehmens angepasstes Datenintegrationsmodells.

IT-Service-Provider: Fazit

Durch die Auslagerung dieses Verwaltungsbereiches können sich die Auftraggeber auf das Kerngeschäft konzentrieren. Mit der Ausgliederung des Geschäftsfeldes IT-Problemlösungen an einen IT-Service-Provider gelingt es, Investitionen die Mehrwert schaffen, von unnötigen Kosten zu unterscheiden.