Hoody

Der Kapuzenpulli, auch Hoody genannt, hat sich bei sportlich gekleideten Jugendlichen einen Namen gemacht und wird gerne zu allen Gelegenheiten getragen. Als Merkmale dieses Pullis oder auch Jacke können die großen Taschen angeführt werden. Ferner gibt es Schnüre an der Kapuze, damit diese den Erfordernissen in Bezug auf das Wetter angepasst werden kann. Im Portal auf mein-deal kann der modebewusste Konsument durch einen Deal den gewünschten Hoody für sich oder zum verschenken erwerben. Um einen günstigen Deal zur Auswahl des Hoody zu tätigen, muss sich der Konsument beim Portal meindeal.de registrieren lassen. Dann hat man die Möglichkeit sich bei der Auswahl des Kleidungsstücks eingehend über das Angebot der verschiedenen Hoody zu informieren.

Hoody, Gutschein per E-Mail

Mit einem Klick kann man den gewünschten Hoody erwerben. Nach Ablauf des Deals erhält man einen Gutschein per e-Mail, den man dann ausdrucken kann. Den Gutschein kann man dann im entsprechenden Geschäft einlösen. Mein-Deal wurde 2009 von Ralph Möller gegründet und vor kurzem von Gutscheinpony übernommen. Auf Mein-Deal wird ebenfalls Teil der MenschDanke GmbH. Die Idee zu diesem Portal stammt von den lokalen Gutscheinbüchern, die in vielen Städten angeboten werden. Auf die Deals zur Auswahl des trendigen Hoody gibt es unschlagbare Rabatte. Die Geschichte des Hoody begann 1930 mit dem Entwurf des Kleidungsstücks von der Firma Champion. Die Vorbilder für die Stylisten der Fa. Champion waren die katholischen Mönche des Mittelalters, die lange Kutten mit Kapuze trugen.

Hoody, Stars des Hip Hop –Scene

Um den Hoody wurden in den letzten Jahrzehnten ganze Kollektionen, die bei mein-deal geordert werden können, besonders nach dem Einzug in die Sportbekleidung, entwickelt. Der Siegeszug setzte sich insbesondere nach dem Jahr 1970 fort. Die Stars des Hip Hop –Scene trugen Hoody und haben großen Anteil an der Popularität des Kapuzenpullis.