Bodenbelag

Beim Haus- und Wohnungsbau muss sich der Bauherr in Zusammenarbeit mit dem Architekten und evtl. dem Innenarchitekten für die richtige Innenausstattung des Gewerkes entscheiden. Neben dem Wandbelag ist der geeignete Bodenbelag von sehr großer Bedeutung. Bei dieser Auswahl des Interieurs kommt es auf den individuellen Geschmack des Auftraggebers an. Beim Bodenbelag kann der Bauherr in der heutigen Zeit zwischen verschiedenen Materialien in unterschiedlicher Qualität und Preislage entscheiden. Es ist nicht einfach die passenden Bodenfliesen zu finden. Die Auswahl des Bodenbelags hängt natürlich auch von der Nutzung des Gebäudes an, was erstellt werden soll. Es ist ein Unterschied, ob das Gebäude gewerblich oder privat genutzt werden soll.

Bodenbelag: Materialien

Bodenbeläge wurden schon in der Antike verwendet. Während das einfache Volk in seinen Hütten noch auf Lehmböden hauste, hatte die besser gestellte Gesellschaft schon den

Bodenfliesen

Bodenfliesen- Quelle: flickr.com @ bodenheini

Vorteil ihre Häuser und Wohnungen mit Holzböden oder sogar gefliesten Böden auszustatten. Der geeignete Bodenbelag in Wohnräumen hat nicht nur hinsichtlich der Mode bzw. Wohnkultur eine enorme Bedeutung, sondern spielt auch hinsichtlich der Lebensqualität eine große Rolle. Für die Hygiene ist der geeignete Bodenbelag in Wohnräumen ein wichtiger Aspekt. In den 60er-Jahren hielt der Textile Bodenbelag Einzug in die Häuser und Wohnungen. Das allseits bewährte PVC als Bodenbelag wurde durch den hochwertigen Teppichboden abgelöst. Auch die alten Holzböden verloren ihre Attraktivität und wurden durch Bodenfliesen ersetzt. Bodenbelag gibt es in vielen Formen und unterschiedlichen Designs. Terrakotta und andere keramische Materialien werden mit und ohne Glasur angeboten. Die Vielfalt macht es dem Kunden nicht leicht die passende Bodenfliese zu finden. Sollen die Bodenfliesen einen hohen Härtegrad aufweisen oder reicht eine geringere Abriebfestigkeit, da der Einsatz dieses Bodenbelags für den Wohnbereich vorgesehen ist.

Bodenbelag: Geschmacksache und Trend  

Letztendlich ist der Geschmack des Kunden ausschlaggebend, für die entsprechende Auswahl des geeigneten Bodenbelags. Besonders im sozialen Wohnungsbau und bei höherwertigen Mietobjekten liegt das preisgünstige Laminat als Bodenbelag im Trend. Die passenden Bodenfliesen zu finden, ist nicht einfach.