Bitcoin

BitcoinDer folgende Text soll den Leser kurz und knapp über das Thema Bitcoin informieren. Unter anderem wird hier geschaut, wie der Handel mit Bitcoins funktioniert. Zunächst soll jedoch darauf eingegangen werden, was Bitcoins überhaupt sind.

Was ist der Bitcoin?

Der Bitcoin ist eine Kryptowährung, die auch digitale Währung genannt werden kann. Im vergangenen Jahr 2017 feierte der Bitcoin sein bisheriges Allzeithoch und war zeitweise mehr als 18.000 Euro wert. Anders als bei herkömmlichen, sogenannten FIAT-, Währungen, zeichnet sich Kryptowährungen dadurch aus, dass es hier keine zentrale, regulierende Institution gibt, die den Zahlungsverkehr regelt. Im Normalfall finden die Transaktionen vollkommen anonym statt. Eine solche regulierende Institution ist beispielsweise die Europäische Zentralbank. Der Zahlungsverkehr findet also stets direkt zwischen zwei Nutzern beziehungsweise Besitzern von Bitcoins statt. Aus diesem Grund sind die Gebühren für Transaktionen besonders gering, da diese stets ausschließlich in digitaler Form empfangen sowie versandt werden (können). Aufbewahrt wird die digitale Währung stets in einem sogenannten Wallet. Dies kann sich als digitale Brieftasche vorgestellt werden.

Wo kann der Bitcoin gekauft werden und wie wird damit gehandelt?

Wer an Bitcoins interessiert ist, der kann diese online kaufen. Es gibt zahlreiche sogenannte Cryptocoin Börse, auf denen man den Bitcoin handeln kann. Auf diesen muss sich zunächst registriert sowie die Identität verifiziert werden. Über diese Cryptobörsen haben Nutzer dann die Möglichkeit den Bitcoin sowie auch andere Kryptowährungen zu handeln, sprich zu kaufen und zu verkaufen. Die Kryptowährung wird, wie bereits angemerkt, auf direktem Wege zwischen zwei Nutzern gekauft beziehungsweise verkauft. Dazu gibt der eine Nutzer dem anderen eine Art Code, der sich aus Nummer und Buchstaben zusammensetzt. Darin befindet sich die digitale Währung.

Abschließende Worte zum Thema

Der Bitcoin ist eine digitale beziehungsweise Kryptowährung, die auf anonyme Art und Weise gehandelt werden kann. Um diese zu kaufen und auch, um diese zu verkaufen, ist eine Registrierung auf einer der zahlreichen Cryptobörsen im Internet erforderlich.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)