Bildbearbeitung

Bildbearbeitung

Bildbearbeitung- Quelle: flickr.com @ Faijriphoto.com

Die Zeit der Fotografie mit Plattenkamera und Negativfilm ist vorbei. Seit Jahren dominiert die Digitaltechnik auch die Fotografie. Der Vorteil der digitalen Fotografie ist die Möglichkeit der digitalen Bildbearbeitung des Negativs. Bei der professionellen konventionellen Fotografie ist es durch Bildbearbeitung oder Freistellung nur schwer möglich, ein überbelichtetes oder unterbelichtetes Negativ durch Bildbearbeitung so zu korrigieren, dass es den Anforderungen des Kunden entspricht. Durch die digitale Technik werden Kosten und Zeit erspart, da eine neue Aufnahme des Sujets nicht notwendig ist.

Bildbearbeitung, Bildbearbeitungssoftware, Freistellen

Jeder Fotoamateur, der sich etwas intensiver mit der Fotografie befasst, möchte die von ihm geschossenen Aufnahmen durch Bildbearbeitung zuhause am Computer nachbearbeiten. Dazu werden einige kostenlose Bildbearbeitungsprogramme wie Norton 360, Free Window Tuner 2.0, Babylon 9.9, Photoscape 3.6.3, Gimp 2.8.2 oder Adobe Photoshop um nur einige zu nennen, zum Download angeboten. Bei ei Stiftung Warentest wurden die 3 Programme zur Bildbearbeitung Adobe Photoshop Elements 9, ACD Systems ACDSee Pro 3 und Corel Paintshop Photo Pro X3 Ultimate am besten bewertet. Im professionellen Bereich ist die Bildbearbeitung für z.B. für online Shops üblich. Bilder müssen durch Freistellen bearbeitet werden. Produkte die durch Freistellen fotografisch präsentiert werden, ergeben im Online Shop ein einheitliches und sauberes Erscheinungsbild. Unter dem Freistellen versteht man die Generierung eines hintergrundfreien Motivs mit Hilfe diverser Bildbearbeitungsverfahren. Das Ergebnis des Bilder Freistellens ist der Freisteller. Der englische Begriff für das Verfahren ist „Clipping“.

Bildbearbeitung, Freistellen mit Alpha-Kanal-Technik

Freisteller werden mit dem Zeichenstift in Adobe Photoshop z.B. manuell erstellt.
Das sichert hochwertige Qualität, Genauigkeit und eine natürliche Linienführung.
Freisteller mit Alpha-Kanal-Technik werden häufig für sehr komplexe Bilder benutzt, bei denen der Einsatz des Zeichenstifts weniger geeignet ist. Die Freistellung mit einem Freistellerpfad oder die Maskierung über den Alphakanal ist entscheidend. Das pixelgenaue Freistellen erfordert viel Präzision und Geduld. Daher ist es sinnvoll das Freistellen von Bildern von professionellen Bildbearbeitern durchführen zu lassen.
Die Investition in ein ordentliches Programm zur Bildbearbeitung zahlt sich immer aus.