Autokredit

AutokreditDie folgenden Fragen werden zum Stichwort Autokredit beantwortet:
Was versteht man unter einem Autokredit?
Welche Voraussetzungen sind nötig?
Welche Konditionen werden von den Banken angeboten?
Es ist heutzutage wirklich einfach einen Autokredit zu bekommen. Nicht jeder kann sein Traumauto bar bezahlen und somit den Barzahler-Rabatt in Anspruch nehmen. Trotzdem rückt das Traumauto in greifbare Nähe, eine Autofinanzierung löst das Problem. Natürlich sollten man die Angebote der Banken vergleichen, denn alle Geldinstitute haben andere Konditionen.

Den Wagen beim Händler finanzieren

Wenn man ein Auto finanzieren möchten, wird der Händler wahrscheinlich eine Finanzierung der Autobank des Herstellers anbieten. Dieses Angebot sollten man aber sehr genau prüfen. Es wird ein sehr niedriger Zinssatz angeboten, manchmal sogar eine Null-Prozent-Finanzierung angeboten, aber oft gelten diese Angebote nur für Neuwagen. In vielen Fällen muss man eine Anzahlung leisten und wenn man dieses Geld nicht haben, steigen die Zinsen erheblich. Manchmal wir die Finanzierung auch komplett abgelehnt.

Finanzierung bei der Bank

Einen Kredit für ein Auto kann bei jeder Bank aufnehmen, aber man sollte alle Angebote gut vergleichen. Man sollte sich zunächst einen Überblick verschaffen, welche Bank tatsächlich die besten Konditionen bietet. Bei einem Autokredit dient ja der Fahrzeugbrief schon als ausreichende Sicherheit, aber natürlich muss man ein regelmäßiges Einkommen nachweisen. Natürlich muss die Bonität passen, aber wenn alles in Ordnung ist, kann man ruhig einen 50000 Euro Kredit beantragen. Der Autokredit wird wahrscheinlich auch bewilligt und dem Traumauto steht jetzt nichts mehr im Wege.

Ein negativer Eintrag in der Schufa

Auch bei einer schlechten Bonität ist ein Autokredit möglich, allerdings sitzen hier die Geldgeber im europäischen Ausland und der Kredit ist automatisch teurer. Natürlich muss man auch hier besondere Bedingungen erfüllen, so muss man ein regelmäßiges Einkommen erzielen und das Arbeitsverhältnis sollte auf jeden Fall mehrere Monate bestehen. Das Einkommen sollte über der Pfändungsgrenze liegen und manche Banken verlangen auch Kontoauszüge der letzten Monate. Alle relevanten Unterlagen sollen dem Kreditantrag gleich bei gelegt werden.
(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)