Arlberg

Sport am Alberg wird großgeschrieben. Die Region ist traditionell und modern, sportlich und familiär sowie faszinierend. Der Arlberg verzaubert seine Besucher und Touristen mit vielen Seiten, die auf der ganzen Welt geschätzt werden. Das Flair eines Tiroler Bergdorfs unterstreicht den Wohlfühlfaktor und stellt den Sport an oberste Stelle. Der Arlberg ist ein echtes Dorado für Ski- und Snowboardfans. Zahlreiche Ski- und Snowboardmöglichkeiten lassen das Sportlerherz höher schlagen. Auf höchstem Niveau und bei perfekten Schnee- und Wetterbedingungen können sie ihre Ski- und Snowboardskills verfeinern und optimieren. Das Skigebiet bietet 270 Km präparierte Pisten, 170 Km Tiefschneeabfahrten und 83 Bergbahnen und Lifte. Um das Angebot für den interessierten Urlauber perfekt zu machen, gilt die Region Arlberg als eine der schneesichersten überhaupt. Aus diesem Grund kommen auch Natur und Langlauffreunde auf ihre Kosten. Neben den Skipisten birgt der Arlberg mehrere Langlauf- Loipen, die es ermöglichen, die Region aus einer einzigartigen Perspektive zu entdecken.

Skikurse am Arlberg

Die perfekten Schneebedingungen bieten demnach optimale Möglichkeiten, Ski- und Snowboardkurse für Anfänger zu geben. In einem Skikurs steht der sportliche Gedanke an erster

Arlberg

Arlberg- Quelle: flickr.com @ Thalerhofer Maria Alm

Stelle. Das individuelle Erlernen bestimmter Techniken des Skisports und Natur-, Gruppen- und Bewegungserlebnisse machen den Skikurs einzigartig und unvergesslich für die Anfänger. Darüber hinaus legen diese Erlebnisse den Grundstein für das sportliche Skifahren. Auf den einfachen blauen Pisten des Skigebiets, lernen die Anfänger die ersten Grundtechniken. Angefangen beim Schneeflug bis hin zur perfekten Kurve. Auch das Liftfahren wird gelehrt, sodass die Anfänger den Berg nicht nur sicher hinunter kommen. In den wunderbaren Schneeverhältnissen lernt es sich sehr schnell und einfach.

Die Natur immer im Blick behalten

Da der Sport am Arlberg so einen enorm hohen Stellenwert hat, ist es von signifikanter Bedeutung die Natur zu schützen und zu wahren, denn diese gibt uns die Möglichkeit an unsere körperlichen Grenzen zu gehen und den Skisport auszuüben. Aus diesem Grund sollte nicht auf unmarkierten Pisten gefahren werden, da sonst Pflanzen in Mitleidenschaft gezogen werden. Daneben muss der Skifahrer für eine saubere und ökologische Piste sorgen.