Angelkoffer

angelrutenEin Angelkoffer dient zur Aufbewahrung des häufig recht teuren Angelequipments. Er erleichtert den sicheren Transport des Materials und ist daher unverzichtbar bei jedem Angelausflug. Der Großteil der erhältlichen Angelkästen besteht aus Kunststoff.

Größe und Transport

Wie erwähnt, ist das wahrscheinlich wichtigste Utensil auf jedem Angelausflug der Angelkoffer mit genügend Platz für verschiedenes Zubehör. Eine geeignete Angelbox ist groß genug, um ständig benötigte Hilfsmittel, wie Haken, Pose, Schnur und Blei in einem ausreichenden Umfang aufbewahren zu können. Allerdings ist sie auch nicht überdimensioniert, um gerade bei Touren in unwegsames Gelände das Fortkommen und das Erreichen der Angelstelle nicht unnötig zu erschweren. Entscheidend sind deshalb vor allem die Maße und das Gewicht, wenn man sich über den tatsächlichen Einsatzzweck im Klaren ist. Schwachpunkt eines Koffers kann der Tragegriff sein, wenn dieser bei hohem Gewicht und langen Wegen, die zurückgelegt werden, nicht komfortabel ist und in die Hand einschneidet und Druckstellen verursacht.

Alles an seinem Platz

Grundlegende Eigenschaft eines guten Angelkoffers ist außerdem die Möglichkeit, die Teile im Koffer entsprechend sichern zu können. Es ist ärgerlich, wenn bei der Fahrt mit dem Auto Schlaglöcher, oder bei der Ausfahrt mit dem Boot der Wellengang, die Ordnung im Koffer durcheinanderbringt. Selbst Kleinteile sollten durch Umkippen des Koffers nicht ihren angestammten Platz verlassen. Bei der Anschaffung muss unbedingt auf die Qualität des Materials geachtet werden. Positiv hervorzuheben sind Verstärkungen des Seitenrahmens aus Metall, damit der Koffer auch einen Sturz von der Ladefläche o.ä. wegsteckt. Außerdem sollten die Verschlüsse der Box so konzipiert sein, dass sie nicht unbeabsichtigt, eben bei einem Sturz, geöffnet werden können.

Viele Angelboxen bieten die Möglichkeit, die Stauräume im Koffer individuell anzupassen. Dies wird durch sogenannte Fachteiler realisiert. Kleine Einschübe, die den zur Verfügung stehenden Stauraum, in gewissen Grenzen frei einteilbar macht. So ist der Angelkoffer noch besser auf die eigenen Bedürfnisse einstellbar. Auf http://www.angelkoffer.info gibt es nähere Informationen.

Bildquelle: © Depositphotos.com / Imagezone