Allergien

Eine Allergie ist generell nichts anderes als eine Immunreaktion /Abwehrreaktion des Körpers auf fremde nicht infektiöse Stoffe. Diese Fremdstoffe nennt man Antigene bzw. Allergene.
Der Körper reagiert mit Entzündungszeichen und der Bildung von Antikörpern (Antigen-Antikörper-Reaktion). Auf der Seite Tipps gegen Allergie www.allergie-doctor.de bekommt man wichtige Informationen zum Thema Allergien.

Allergien Hintergründe

Eine Allergie kann sich in Form von leichten Hautausschlägen zeigen, aber auch den lebensbedrohlichen anaphylaktischer Schock auslösen. Bei Verdacht auf eine Allergie sollte man

Allergien

Allergien- Quelle: flickr.com @ sulamith.sallam

unbedingt sofort den Arzt konsultieren, aber auch ein Rat der Seite Tipps gegen Allergien auf www.allergie-doctor.de kann hilfreich sein. Von einer Allergie können die Atemwege, die Haut, die Augen und der Magen-Darm-Trakt betroffen werden. Eine Allergie kann durch Zebu durch Lebensmittel, Pollen, Tierhaare oder Arzneimittel hervorgerufen werden, wie man auf der Seite Tipps gegen Allergie www.allergie-doctor.de nachlesen kann. Symptome einer allergischen Reaktion sind asthmatische Anfälle, Hautjucken, Neurodermitis, Fieber und Schlafstörungen, um nur einige Reaktionen zu erwähnen. Bei Tipps gegen Allergie www.allergie-doctor.de kann man sich Infos einholen, wie man die bekannten Folgen, ausgelöst durch diverse Mediatoren wie Histamin, aber auch Prostaglandine und Leukotriene bekämpfen kann. Bei wiederkehrenden Allergieschüben kann der Hausarzt, der auch die Seite Tipps gegen Allergie www.allergie-doctor.de zur Verfügung hat, ein Antihistamin verschreiben. Das wichtigste ist ein Allergietest. Die auslösenden Faktoren für die Allergie müssen unbedingt identifiziert werden. Bei einer Lebensmittelallergie muss das Lebensmittel gemieden werden, was die Allergie auslöst. Die bekannteste Form der Allergie ist der Heuschnupfen. Um dieser häufigen Form der Allergie entgegenzuwirken ist die sogenannte Desensibilisierung.

Allergien Vorbeugung

Die beste Vorbeugung gegen die Allergie, wie auf der Seite Tipps gegen Allergie www.allergie-doctor.de ist die Allergenkarenz, das heißt das Vermeiden des Kontaktes mit dem Allergen was einem zu schaffen macht. Dies ist leider nur selten möglich. Klassische Beispiele sind Tierhaarallergien und Nahrungsmittelallergien.