Aktien

Mit dem Kauf von Aktien erhält man ein anteiliges Recht eines Unternehmens. Das Aktiengesetz besagt, dass Aktien Bruchteile des Grundkapitals darstellen. Aktien kaufen geht aber nicht nur mit Besitzrechten, sondern auch Pflichten einher. Alternativ bezeichnet man Aktien auch als Wertpapier, was aber, laut deutschem Gesetz, dasselbe bedeutet.

Aktien-Arten

Aktien

Quelle: flickr @ hansdorsch

Aktien können mit gleichem Recht für alle (Einheitsaktien) oder mit speziellen Bedingungen an unterschiedliche Käuferkreise ausgestellt werden. Deshalb ist es wichtig, die Aktien-Arten unterscheiden zu können. Wir möchten hierzu nicht zu sehr ins Detail gehen. Für mehr Informationen verweisen wir auf Wikipedia.

Es gibt zum einen Aktien nach Stimmrecht. Hierbei unterscheidet man zwischen Stammaktien und Vorzugsaktien. Man kann Aktien aber auch nach der Möglichkeit zur Übertragung einordnen. Die häufigste Form ist die Inhaberaktie. Sie kann einfach auf andere Inhaber übertragen werden. Spezielle Namensaktien sind hingegen nicht übertragbar, da der Name des Inhabers auf ihr festgelegt ist. Weitere Unterscheidungsmerkmale sind der Emissionszeitpunkt und der Unternehmensanteil. Aktien können einen Nennwert oder eine Stückzahl beinhalten, um den Anteil am Unternehmen zu bestimmen.

Es gibt Sonderfälle, bei denen Aktien-Arten mit einander vermischt werden können. Aktien kaufen ist schnell erledigt, die tatsächliche Ausstellung kann aber etwas dauern. So lange gibt es den „Zwischenschein“, welcher später durch die eigentlichen Aktien ersetzt wird.

Aktien kaufen

Vor dem Durchbruch des Internets, konnte man Aktien nur bei seiner Bank bzw. den Tradern direkt kaufen. Entweder per Telefon oder durch einen Gang zur Bank. Heute ist Aktien kaufen viel einfacher geworden. Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten (Bsp.: Aktienkaufen.de) und ist dabei genauso sicher, wie die Bestellung beim Händler selbst. Dank Online Banking und vielen Informationsquellen, lassen sich Aktien besser kaufen und verwalten. Das Wissen zum erfolgreichen Traden liegt im Internet und hat schon viele Menschen reich gemacht. Dabei sollte man sich nur auf bekannte und dementsprechend seriöse Broker verlassen.